EINLADUNG ZUR PRESSEKONFERENZ : ERÖFFNUNG DER TEXTILFACHMESSE APPAREL TEXTILE SOURCING GERMANY (ATSG) À BERLIN

11 septembre 2019, 9h30 Uhr, The Estrel Conference Center, Sonnenallee 225, 12057 Berlin

Berlin, den 19. August 2019 Vom 11. bis 13. septembre findet erstmalig die Textilmesse Apparel Textile Sourcing Germany (ATSG) à Berlin statt. 200 Hersteller aus aller Welt werden die neuesten Entwicklungen und Trends im weltweiten Bekleidungs- und Textilmarkt vorstellen. Dabei werden sich sowohl Hersteller für den Massenmarkt vorstellen als auch Produzenten, die Marken oder Einzelhändler mit kleineren Handelsprogrammen croyances. Eine Vielzahl von internationalen Experten der Textil- und Bekleidungsbranche wird in Vorträgen und Diskussionsrunden die Zukunft des Marktes durchleuchten.

Veranstalter der ATSG ist JP Communications Inc. (JPC). Das Unternehmen ist mit Messen unter der Dachmarke ATS (Apparel Textile Sourcing) bereits ein namhafter Player in der nordamerikanischen Textil- und Bekleidungsbranche. Mit Austellern aus mehr als 20 Ländern, einer hochkarätigen Seminarreihe und vielfachen Chancen zum Networking bietet die ATSG den Messebesuchern die Vorteile des internationalen Handels. Eine Vielzahl lokaler und europäischer Organisationen aus Industrie, Handel und Gewerbe sowie internationaler Konsulate unterstützt die ATSG.

Wir chargé Sie herzlich zur Pressekonferenz und à Coupe de ruban durch Regierungsvertreter und Verbandsvorstände ein.

Bei der Pressekonferenz sprechen :

  • Jason Prescott - PDG JP Communications Inc. et Manufacturer.com
  • Ashwin Kumar Ruhee - Erster Sekretär der Botschaft der Republik Maurice
  • Dr Syed Masum Ahmed Choudhury - Handelsrat bei der Botschaft bangladeschs à Berlin
  • Cao Jiachang - Chinesische Handelskammer für den Import und Export von Bekleidung und Textilien
  • José Antonio Cárdenas - 1. Sekretär bei der Botschaft von Peru

11.septembre 2019, 9:30 Uhr
Centre de conférences Estrel, Sonnenallee 225, 12057 Berlin
Anmeldung zur Pressekonferenz bitte an: gurda@tema.de

Eröffnungsredner auf der Messe ist Matthijs Criée, Generalsekretär der International Apparel Federation (IAF). In seinem Vortrag „Commerce européen, mises à jour sur la politique et les prévisions pour 2020“ wird er über aktuelle europäische Handelspolitik, Zukunftsszenarien und über den B2B- und B2C-Handel in der EU referieren. Zudem wird er Panels moderieren, die die Beziehung der Textil- und Bekleidungsindustrie in der EU mit den Branchen in Afrika und Asien thematisieren.

Ein weiteres Messe-Highlight wird die Discours principal de Wilson Zhu sein, COO bei Li & Fung, eines der größten Handelshäuser weltweit mit Sitz à Hongkong.
Zhu ist ausgewiesener Experte für die Digitalisierung von globalen Wertschöpfungsketten. Dans seinem Vortrag wird er die globalen Lieferkette im Zeitalter der Digitalisierung skizzieren : „Marken und Einzelhändler müssen diese neuen disruptive Technologien verstehen und nutzen, um ihr Überleben zu sichern. Vom Rohstoff in der Textilfabrik bis hin zum Consumer Tracking: Im Einzelhandel wird jeder Schritt der Wertschöpfungskette durch die Digitalisierung bestimmt. Lieferketten müssen einen nahtlosen Daten- und Informationsfluss von Anfang bis Ende ermöglichen. Zudem müssen sie wertvolle Geschäftsinformationen und maßgeschneiderte Dienstleistungen liefern, die den Bedürfnissen der Kunden entsprechen. »

Während der Messe werden die Matchmaking-Plattformen Manufacturer.com et TopTenWholesale.com den Dialog von Marken und Einzelhändlern mit den Ausstellern unterstützen. Die beiden Business-Portale ermöglichen die Recherche nach dem richtigen Partner. Auswahlkriterien sind unter anderem Mindestbestellmenge, Région, Preisgestaltung und Zertifizierungen.

Le Sourcing-Bereich für Schuhe wird auf der Messe 25 Anbieter umfassen. Er stellt Deutschlands größte zentrale Möglichkeit für die Beschaffung von Schuhen dar. Die Hersteller bieten Komplettlösungen mit vorgefertigten Mustern, anpassbaren Materialen und Sohlenoptionen an. Auch ermöglichen sie den Einkäufern eine Zusammenarbeit während des gesamten Kreativprozesses: unter anderem bei Sohlenformen, Leim- und Maschenanforderungen. Käufer können Muster von Produkten mitbringen, um mit den Anbietern die notwendigen Komponenten festzulegen.

Autres faits saillants de l'ATSG

Internationale Aussteller. Fokus auf China
Eine breite Palette von Pavillons präsentiert vielfältige Beschaffungslösungen und Fertigungsmöglichkeiten flexible. Im Mittelpunkt wird der «Vitrine de la marque China Textiles» stehen, der von der Chambre de commerce de Chine pour l'importation et l'exportation de textiles et vêtements (CCCT) - der größten Textil- und Bekleidungshandelsvertretung weltweit - präsentiert wird.

Hochrangige Vorträge, Seminare und Panels
Während der Messe werden hochrangige Entscheidungsträger aus und Politik and aktuelle Trends on Text Trends / Textures / Dossiers. Nous sommes en train de lire et de lire les images de presse et les informations sur le comportement de la personne responsable de la numérisation et de la valorisation de la main-d'oeuvre dans le monde.

Nachhaltigkeit und Einzelhandel
Nachhaltigkeit ist in der Bekleidungsindustrie se trouve à proximité de tous les fidèles de Schlagwort. Gerwin Leppink, directeur de production mondialement responsable (WRAP), responsable de la production mondiale accréditée (WRAP), responsable de la gestion de la chaîne d'approvisionnement et de la gestion de la conformité et respectant les normes de qualité.

Die Mitte des Marktes in Europa
Fast Fashion, Luxus und Discountkleidung à Londres. Aber était-il mit dem mittleren Preissegment? Jan Hilger, directeur général de Hugo Boss, directeur général et directeur général adjoint, a été proclamé président, responsable de la gestion des médias, des médias et des médias, il est devenu leader dans le domaine des médias, mais il est également connu pour son statut de leader.

Logistik- und Distributionsstrategien in Europa
Vous trouverez des informations sur les produits, les textiles et les matériaux dans tous les pays. Vous trouverez ici les détails du concept. Inscriptions de la Fondation pour la production de la société de l'information Schritt. Matthijs Crietee, Directeur général de la Fédération internationale du vêtement (IFA), a déclaré avoir été optimisé pour la logistique et les statistiques, ainsi que par les produits et services.

Luxus und digitaler Vertrieb
Das einzigartige Markenerlebnis ist eines der Elemente des Luxussegments. Voir plus de détails sur les enfants Anbietern ab. The digital Welt verändert die Art und Weise, avec Marken et Einzelhändler in a dem markt für Luxusbekleidung with dem Verbraucher interagieren. Julian Groves, directeur général de London Persona, responsable de la stratégie en ligne des stratégies de communication en ligne, est un support numérique.

Lokal und global
Braucht es, um eine Marke in Zeiten des Überangebotes in zu positionieren, a-t-il des restes de restauration ou des Leben zu rufen? Sal Khokhar, directeur exécutif chez DKNY, LVMH et Adidas, a été nommé à la retraite par les start-ups et boursiers Marken. Seine Themen il y a environ un mois et la dernière semaine avant le début du voyage ou jusqu'au jour de la mort.

Matchmaking vor, während und nach der Messe
Diese Möglichkeit a été publié au moins une fois. Die ATSG stellt das ganze Jahr über ein Acheteur-Relations-Team zur Verfügung. Es hilft Käufern, den passenden Anbieter zu finden. Einkäufer können jederzeit kostenlos Pour commander en ligne, l'équipe Matchmaking de notre équipe de match, qui est née au sein de l'équipe ATSG, a annoncé l'annonce suivante.

Messedaten
Apparel Textile Sourcing Germany (ATSG)
Wann: du 11 au 13 septembre 2019
Wo: Centre de conférences Estrel, Sonnenallee 225, 12057 Berlin

Registrierungslink für die Teilnahme an der ATSG 2019
Les archives de la revue ATSG 2019 sont disponibles dans les liens ci-dessous. Cliquez ici pour en savoir plus sur les liens:
https://www.appareltextilesourcing.com/events/germany/attendee/

Pour plus d'informations
https://www.appareltextilesourcing.com/germany/

Verbinden Sie sich mit den Messen von Apparel Textile Sourcing
Twitter https://twitter.com/ATS_Tradeshow
Facebook: https://www.facebook.com/appareltextilesourcing/
LinkedIn: https://www.linkedin.com/groups/7051124/
instagram: https://www.instagram.com/apparel_textile_sourcing/

Sur Apparel Textile Sourcing
Apparel Textile Sourcing (ATS) ist das Bindeglied der Bekleidungsindustrie zur gesamten globalen Lieferkette. Ressources humaines, Expert en savoir plus et expressions en 25 Appréciation du temps et du savoir-faire du mode Bereiche, Bekleidung, Textilien und Beschaffung ab. Neue Quellen, Produkte und Ideen werden de Wissenstransfer, Modenschauen und Handelsmöglichkeiten lebendig.
Unter der Marke ATS finden mehrere Messen statt:

  • ATS Deutschland (Berlin) - 11.-13. Septembre 2019
  • ATS Kanada (Montréal) - 23 août 2019
  • ATS Kanada (Toronto) - 19-21 août 2019
  • ATS Miami - Mai 2020

Sur JP Communications
JP Communications a déjà publié des commentaires sur ce logiciel dans le répertoire des États-Unis. TopTenWholesale.com et Manufacturer.com À propos de Millionen internationalen Partenaires sociaux, partenaires indépendants et partenaires importants. Jason Prescott, PDG de JP Communications, est l'auteur de la meilleure vente en gros «101» et «Retail 101», publié par McGraw Hill Verlag erschienen sind.